Kohlrabicremesuppe mit Fleischklößchen

Das Kohlrabifleisch, das bei unseren Gefüllten Kohlrabi mit Tomatenragout übrigblieb, haben wir zu einer megaleckeren Kohlrabicremesuppe verwendet. Dazu gab es Fleischklößchen und eine Scheibe unseres Elsässerbrotes mit Roggen (Alsace Loaf with Rye), das hervorragend dazu gepasst hat.

Kohlrabirahmsuppe mit Fleischklößchen

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: KOHLRABIRAHMSUPPE
Kategorien: Suppe, Gemüse
Menge: 4 Personen

Zutaten

4 groß.   Kohlrabi; nur das Innere
1     Schalotte
3 Essl.   Butterschmalz
3/4 Ltr.   Gemüsebrühe
200 ml   Sahne
      Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Quelle

  Eigenes Rezept
  Erfasst *RK* 02.09.2007 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Die Schalotte klein schneiden. Die Kohlrabi aushöhlen. Die Schalen haben für das Extra-Rezept ‚Gefüllte Kohlrabi in Tomatenragout‘ verwendet.

Öl im Topf erhitzen, die Schalotte darin anbraten und anschließend das Fruchtfleisch der Kohlrabi hinzu geben. Mit Gemüsebrühe auffüllen und gar kochen (ca. 15 Minuten).

Das Ganze im Mixer fein pürieren, zum Schluss die Sahne hinzu geben und alles mit Pfeffer, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Dazu angebratene Fleischklößchen und eine Scheibe Brot. Wir haben Elsässerbrot mit Roggenkörnern, siehe Extra-Rezept ‚Alsace Loaf with Rye‘ verwendet.

=====

Ein Gedanke zu „Kohlrabicremesuppe mit Fleischklößchen

  1. Pingback: RezkonvSuite » Blog Archive » Gefüllte Kohlrabi in Tomatenragout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.